Programme

Auf dem Weg zum Glück

Märchen wissen von der oft langen, mühseligen Suche nach dem Glück.
„Vater, Mutter, ich will hinaus in die Welt und dort mein Glück suchen“, mit diesen oder ähnlichen Abschiedsworten zieht so mancher junge Mensch hinaus in die Welt.

Von Träumern, Dummlingen und anderen Helden

In vielen Geschichten begegnen uns „Helden“, die über ihre eigenen Füße stolpern, die von anderen verlacht, verhöhnt werden und am Ende die richtige Lösung finden. Wir hören von Träumern, die anscheinend lebensfremd sind und doch verstehen, worum es wirklich geht.

Märchen und Geschichten von starken und klugen Frauen

Häufig spielen Frauen in Märchen nur eine passive Rolle. Sie warten auf den Helden, der sie erlöst…
Wir erzählen andere Märchen und Geschichten. Diese handeln von starken, wilden und klugen Frauen, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und so manches Abenteuer bestehen.

Märchen von Sehnsucht, von Liebe und Hoffnung

Märchen erzählen von langen, oft mühsamen Wegen, vom Stolpern, vom Scheitern und von neuem Anfang. Sie zeigen uns, wie Menschen ihrer Sehnsucht, ihren Träumen und ihrer Liebe folgen. Sie schenken uns, gerade in Zeiten großer Unsicherheit und Angst, Hoffnung, die Hoffnung: Alles wird gut!

Da öffnet sich die Tür

Märchen können uns Türen zu neuen Welten eröffnen oder sie zeigen uns Bekanntes in neuem Licht.

Eine Truhe voller Märchen

Wir erzählen kurzweilige Geschichten und Märchen für Kinder und junggebliebene Erwachsene. Im Mittelpunkt steht dabei eine Truhe voller Märchen und Geschichten, die vor den staunenden Augen der Kinder ihren Inhalt offenbart. Die Kinder lösen Rätsel und wer mag singt bei unseren Liedern mit.

Esel Paul und seine Geschichten

Die Handpuppe Paul, ein kleiner frecher Esel, führt durch ein abwechslungsreiches Programm mit seinen Lieblingsgeschichten und Märchen. Wir begleiten ihn dabei.
Zu Anfang sollen die Kinder den kleinen Esel durch ein gemeinsames Lied aus seinem Koffer hervorholen und dann geht’s los…