wann und wo

Hier können Sie uns demnächst sehen und hören:
Aber bitte beachten Sie: Terminverschiebungen sind leider möglich!
Aufgrund der aktuellen Coronalage bitten wir Sie, sich immer kurzfristig über Änderungen zu informieren.

 

Montag, 06.02.2023     18:00 – 19:00 Uhr
Neustädter Hof- und Stadtkirchengemeinde St. Johannis
Rote Reihe 8, 30169 Hannover

 

„Die Reise zum Glück“

Viele Geschichten erzählen von der oft langen, mühseligen Suche nach dem Glück.
„Ich will hinaus in die Welt und dort mein Glück suchen“, beschließt so manches Menschenkind und macht sich auf den Weg.
Ob es das Glück findet? Ob es daran vorbei geht?
Lassen Sie sich mitnehmen auf diese Reise in die Welt der Märchen von den Märchenerzählerinnen Elke Lange, Sabine Müller und Heiderose Schweikart

Eintritt frei/ der Hut geht rum

näheres unter: https://stadtakademie-hannover.de/maerchenerzaehlkunst-die-reise-zum-glueck/

 

Sonntag, 12.02.2023    18:00 – 19.30 Uhr
Lister Johannis- und Matthäus-Kirche
Wöhlerstraße 13

„Alles mit Liebe“ 

Dramatische, verrückte, melancholische und humorvolle Märchen und Geschichten über die Liebe werden erzählt von Mitgliedern des Vereins ErzählWelt.

Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Arbeit der Kirchengemeinde wird gebeten.

 

Montag, 20.02.23 und 27.02.23     16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Volkshochschule Langenhagen
Marktplatz 1, 30853 Langenhagen

„Frau Chrysantheme und die Bienenkönigin. Wir und die Natur – die Natur und wir.“

Workshop mit Heiderose Schweikart.
Viele Märchen und Legenden wissen um das Zusammenspiel von der Natur und ihren Geschöpfen – von Himmel und Erde. Wir betrachten Erzählungen aus verschiedenen Ländern und erkunden, was sie uns heute sagen können, was wir von ihnen lernen könnten.“

Näheres unter http://vhs-langenhagen.de

 

Donnerstag, 09.03.2023   ca. 19:30 – 21:30 Uhr

Stadtbibliothek
Burgdorfer Straße 16, 31275 Lehrte

„Märchen von starken und klugen Frauen“

Anlässlich des Weltfrauentages präsentieren Heiderose Schweikart, Sabine Müller und Elke Lange Märchen und Geschichten von starken und klugen Frauen.
Häufig spielen Frauen in Märchen, insbesonder bei den Märchen der Brüder Grimm, nur eine passive Rolle. Sie warten auf den Helden, der sie erlöst, sind brav und fromm…
Wir erzählen andere Märchen und Geschichten. Diese handeln von starken, wilden und klugen Frauen, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und so manches Abenteuer bestehen.